soziologie heute

Fachmagazin für Soziologie

GÖTTLICH A./SEBALD G./Weyand J.(Hrsg.)

Andreas Göttlich, Gerd Sebald, Jan Weyand (Hg.)

Alfred Schütz

Relevanz und Handeln 2

Gesellschaftliches Wissen und politisches Handeln

Schriftreihe: Alfred Schütz

Werkausgabe 1. Auflage, UVK-Verlagsges mbH

2011, 360 Seiten, gb.

Euro 59,00 (D)

Euro 60,70 (AT) 78,90 SFr ISBN 978-3-89669-742-4

 

Alfred Schütz (1899-1959) emigrierte 1838/39 nach New York und lehrte ab 1944 an der New School of Social Research. In vorliegendem Band finden sich Texte des Soziologen und Philosophen Schütz, welcher – trotz seiner wissenschaftlichen Distanziertheit – hier auch als beteiligter Bürger sichtbar wird.

Schütz beschreibt hierin das Phänomen Fremdheit, welches er in den unterschiedlichsten Facetten analysiert und – was der Sache eine besondere Brisanz verleiht – am eigenen Leib als Kriegsheimkehrer und auch als Emigrant verspürt hat. Er seinen Arbeiten zeigt er „den Zusammenhang von Handeln, Relevanz und Wissen auf die Phänomene der Fremdheit, der sozialen Verteilung des Wissens im Hinblick auf die politische Selbstbestimmung, der Bürger in demokratischen Systemen und auf die damit zusammehängende Idee der Gleichheit von Individuen“ auf.

Alfred Schütz bietet gerade für die gegenwärtige soziologische Diskussion zahlreiche Anknüpfungsmöglichkeiten, sei es etwa die Problematik bei der Geltung von Wissen, bei Fragen der Integration und der interkulturellen Kommunikation und Kooperation oder die Debatte über soziale Ungleichheit, bei welcher Schütz aus handlungstheoretischer Perspektive zu gleichen Aussagen wie Bourdieu gelangt.

Als besonders erhellend und vor allem nützlich erweisen sich auch die im Anhang befindliche Bibliographische Tafel, die Bibliographie zur Alfred Schütz Werkausgabe, das Glossar fremdsprachiger Begriffe sowie das umfangreiche Namens- und Sachregister.

Bernhard Hofer, soziologie heute, Heft 21/Feber 2012

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s