soziologie heute

Fachmagazin für Soziologie

Vielfalt bildet Zukunft – Symposium für Interkulturelle Sozial_Pädagogik am 12. Nov. 2014

Erstes Symposium für Interkulturelle SozialPädagogik

Integration ist keine einseitige Aufgabe, sondern erfordert sowohl von den ZuwanderInnen als auch von den Einheimischen die Bereitschaft, einander in der jeweiligen kulturellen Eigenart wahrzunehmen, aufeinander zuzugehen und ein wertschätzendes Verständnis füreinander zu entwickeln. Unabdingbare Voraussetzung für eine gelingende Integration und Inklusion ist der Wertekanon der österreichischen Verfassung und die Menschenrechtskonvention. Die Entwicklungen der vergangenen Jahre haben sehr deutlich gemacht, dass dieser Prozess besonders in der Schul- und Erwachsenenbildung Expertinnen und Experten braucht, die in der Lage sind, eigene Haltungen zu hinterfragen, neueste Erkenntnisse auf diesem Gebiet in ihre Arbeit einzubauen und ihr eigenes Tun mit innovativen Ansätzen zu bereichern. Das erste Symposium für Interkulturelle Sozial_Pädagogik mit leichtem Zugang zu Wissen und Erkenntnissen aus diesem Feld ermöglicht Ihnen einen Tag der persönlichen Vertiefung und Auseinandersetzung.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen.

Die Gastgeberinnen des Tages:

Friederike Roithmeier-Ebener, MAS (Geschäftsfeldleiterin FAB Organos)

Mag. Dr. Claudia Pass (Leiterin des Zentrums für Weiterbildung d. Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz)

Vielfalt bildet Zukunft Vielfalt bildet Zukunft_Programm

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s