soziologie heute

Fachmagazin für Soziologie

Hinweise für Autor/innen

soziologie heute – das soziologische Fachmagazin:

ISSN 2070-4674

 

Bitte senden Sie uns Ihren Beitrag ausschließlich in elektronischer Form zu.

Umfang des Beitrages: max. 14.000 Zeichen inkl. LZ

Zitierweise:

Wir möchten Sie nicht quälen mit mühsamen und oftmals auch überzogenen Zitierregelungen. Egal, ob Sie die deutsche (mit Fußnoten) oder die amerikanische (Harvard-System) Zitierweise wählen – sie soll nur durchgängig beibehalten werden, vollständig und – was wohl am wichtigsten ist – nachvollziehbar sein.

Bei Internetquellen bitte in Klammer auch das Datum (Download am …) anführen.

Mit Rücksicht auf die Lesbarkeit Ihres Beitrages beschränken Sie Ihre Zitation auf das Notwendigste.

Schriftart, -größe, -farbe, Zeilenabstand, Format

Da wir den Text ohnehin an unser Layout anpassen, ist es größtenteils egal, in welcher Schriftart oder –größe Sie uns Ihren Artikel übermitteln. Dasselbe gilt für den Zeilenabstand, die Ausrichtung oder das Seitenformat. Wir sind hierbei sehr flexibel. Der Inhalt ist wichtig! Um den Rest kümmern wir uns.

Bildmaterial

Von jedem Autor/jeder Autorin benötigen wir ein rechtefreies Portraitbild (nach Möglichkeit kein Passbild!) in möglichst hoher Auflösung.

Sollten Sie allfälliges Bildmaterial haben, welches Ihrer Meinung nach zum Artikel passen würde, so ersuchen wir um Übermittlung.

Wichtig: Fotos müssen immer vom Rechteinhaber für die Veröffentlichung in soziologie heute bzw. auf soziologie heute-Websites freigegeben sein.

Sonstiges:

Mit der Übersendung Ihres Beitrages an die Redaktion von soziologie heute geben Sie Ihr Einverständnis zur unentgeltlichen Veröffentlichung dieses Beitrages in soziologie heute sowie auf allfälligen soziologie heute-Websites.

Die soziologie heute-Redaktion nimmt keinen Einfluss auf den Inhalt. Für diesen ist vollinhaltlich der/die Autor/in verantwortlich. Wir behalten uns lediglich stilistische Änderungen vor.

Nach Annahme Ihres eingereichten Beitrage erhalten Sie nach Prüfung durch das Redaktionsteam einen Layoutentwurf mit dem Ersuchen um Bekanntgabe allfälliger Korrekturen, Ergänzungen oder Streichungen. Seien Sie hier möglichst genau, denn nach Durchführung dieser Korrekturen erhalten Sie dann das Endlayout zugesandt. Wir bitten um Verständnis, dass später einlangende Korrekturen aus zeitlichen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden können.

Buchrezensionen:

Diese werden ausschließlich online auf der soziologie heute-Website veröffentlicht.

 

 

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s