soziologie heute

Fachmagazin für Soziologie

Archiv für Theorien mittlerer Reichweite

Robert King Merton (1910-2003)

merton

Nach Merton fehlt der Soziologie für die Entwicklung von Großtheorien (grand theories) die empirische Grundlage. Deshalb soll man sich auf Theorien mittlerer Reichweite konzentrieren. Von ihm stammen die Begriffe selbsterfüllende Prophezeiung (self-fulfilling prophecy), Focus Group, Rollenmodell, Matthäuseffekt. Bekannt ist Merton v.a. durch seine 1938 formulierte Anomietheorie.

Advertisements